04.08.2018

Klare Ablehnung der Todesstrafe durch die Katholische Kirche

Am 02.08.2018 hat der Vatikan bekannt gegeben, dass in Abänderung der bisherigen Fassung des Katechismus der Katholischen Kirche ab sofort ein klares Nein zur Todesstrafe gilt. Eine entsprechende Neuformulierung des Absatzes 2267 des Katechismus wurde von Papst Franziskus bereits am 11.05.2018 genehmigt. Weitere Hintergrundinformationen finden sich in einer aktuellen Vatican News.
Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Aktuelles“