11.02.2018

Studie zeigt: Viele Familien ärmer als bislang gedacht

Die Bertelsmann Stiftung hat am 07.02.2018 ihre gemeinsam mit der Ruhr-Universität Bochum (RUB) erstellte Studie "Wie hat sich die Einkommenssituation von Familien entwickelt? Ein neues Messkonzept" veröffentlicht. Danach sind viele Familien ärmer als bislang gedacht: Familien mit geringem Einkommen sind in den letzten 25 Jahren weiter abgehängt worden. Mit einer neuen Methodik haben Forscher im Auftrag der Bertelsmann Stiftung festgestellt, dass vor allem arme Familien bisher reicher gerechnet wurden als sie tatsächlich sind. Politisch gilt es nun, ein größeres Gewicht auf die Bekämpfung von Armut zu legen.
Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Studie“