07.10.2017

Neue internationale Initiative gegen Gewalt gegenüber Frauen und Mädchen

Die Europäische Union (EU) und die Vereinten Nationen (UN) wollen gemeinsam gegen Gewalt gegenüber Frauen und Mädchen vorgehen. Dazu haben beide Partner auf der UN-Generalversammlung in New York eine mit 500 Millionen Euro ausgestattete Initiative auf den Weg gebracht.

 

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „UN / EU / Präventionspolitik“