18.03.2017

KIM-Studie 2016 zum Medienumgang von 6- bis 13-Jährigen Kindern

Der medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) hat am 24.02.2017 die KIM-Studie 2016 veröffentlicht. Die Studienreihe KIM wird seit 1999 durchgeführt und bildet das Medienverhalten der Sechs- bis 13-Jährigen in Deutschland ab. Für die KIM-Studie 2016 wurden rund 1.200 Kinder und deren Haupterzieher im Frühsommer 2016 zu ihrem Mediennutzungsverhalten befragt.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Studie“