19.07.2017

Stichwort "Prävention" in den Wahlprogrammen von Parteien zur Bundestagswahl

In ihren Wahl- und Regierungsprogrammen für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf haben sich Parteien sehr unterschiedlich zu den jeweiligen Inhalten und Strategien ihrer Präventionspolitiken geäußert. Nachfolgend finden sich einerseits Links zu den Programmen jener Parteien, die nach übereinstimmender Demoskopen-Meinung gute Chancen haben, mit Abgeordneten in den 19. Deutschen Bundestag einzuziehen, der am 24. September 2017 gewählt wird und zu dem laut Bundeswahlleiter die Bewerbungen von insgesamt 48 Parteien zugelassen wurden.

Andererseits sind nachfolgend zu jedem Programm Auszüge jener Sätze bzw. Absätze aufgelistet, die einen Präventionsbezug haben und in irgendeiner Form das Stichwort "Prävention" enthalten. Die Häufigkeit der Nennungen des Wortes "Prävention" dient hier gleichzeitig als Kriterium für die Wahl der Reihenfolge in der Auflistung der Parteiprogramme: Das Programm mit den häufigsten Präventionsaussagen steht an erster Stelle, das mit den wenigsten Präventionsnennungen an letzter Stelle.

In Schreiben an die Vorsitzenden der hier mit ihren Programmen genannten Parteien hat der Deutsche Präventionstag über diese Zusammenstellung informiert und angeboten, eventuelle kommentierende und ergänzende Zuschriften der Parteien in seiner Täglichen Präventions-News am 23. August 2017 zu veröffentlichen.

  • BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN: "Zukunft wird aus Mut gemacht" 
    38 Nennungen des Stichwortes "Prävention"
  • SPD: "Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken"
    20 Nennungen des Stichwortes "Prävention"
  • DIE LINKE: "Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle. Die Zukunft, für die wir kämpfen"
    9 Nennungen des Stichwortes "Prävention"
  • FDP: "Schauen wir nicht länger zu."
    5 Nennungen des Stichwortes "Prävention"
  • CDU/CSU: "Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben" 
    1 Nennung des Stichwortes „Prävention“
  • AfD: "Programm für Deutschland"
    1 Nennung des Stichwortes "Prävention"

Im Vergleich zum Bundestagswahlkampf des Jahres 2013 ergibt sich ebenfalls ein gemischtes Bild; zum direkten Vergleich finden sich die seinerzeitigen Wahlprogramme in der Täglichen Präventions-News vom 07.07.2013.
 

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Präventionspolitik“