22.05.2016

Ausschreibung "Sozialer Menschenrechtspreis 2016"

Die Eberhard-Schultz-Stiftung für Menschenrechte und Partizipation wird im Jahr 2016 wieder Einzelpersonen, Vereine, Projekte, Organisationen oder Unternehmen mit dem „Sozialen Menschenrechtspreis“ auszeichnen, die sich um die sozialen Menschenrechte verdient gemacht haben. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Award“