07.02.2015

Positionspapier gegen weibliche Genitalverstümmelung

Aus Anlass des Internationalen Tages "Null Toleranz gegenüber weiblicher Gentitalverstümmelung" am 06.02.2015 hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) das Positionspapier "Weibliche Genitalverstümmelung - Der Beitrag der Deutschen Entwicklungspolitik zur Überwindung dieser Menschenrechtsverletzung an Mädchen und Frauen" veröffentlicht.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Gedenktag“