Mehr Informationen:

Bewerbung mit einer Sonderausstellung - Information

Sonderausstellungen zeigen z. B. Bilder, Collagen, Skulpturen oder interaktive Elemente zu Themen aus dem gesamten Arbeitsfeld der Kriminalprävention sowie angrenzender Präventionsbereiche.

Standfläche

Der Deutsche Präventionstag stellt für Sonderausstellungen kostenfreie Standflächen zur Verfügung. Alle Standausstattungselemente (Stellwände, Stromanschluss, Tische, Stühle, etc.) müssen mitgebracht oder auf eigene Kosten beim Veranstaltungsort bestellt werden.

Bewerbungsschluss

30. November 2018

Standbegleiter/innen

Für die Begleitung der Sonderausstellung können beliebig viele Personen zum ermäßigten Teilnehmertarif angemeldet werden.

Online-Bewerbung ›››