Online-Präsenz von Beratungsstellen für Kinder & Jugendliche

Dr. Miriam Damrow
Fachhochschule Düsseldorf

In dieser Follow-Up-Studie werden Ergebnisse einer bundesweiten Befragung von Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche (mit einem Schwerpunkt auf Beratung wegen sexueller Gewalterfahrungen / Prävention) vorgestellt. Wurden bisher Träger auf Landes- und Bundesebene zur Unterstützung der Onlinepräsenz ihrer Beratungsstellen befragt, stehen in diesem Erhebungszeitraum die Beratungsstellen mit ihren Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen im Mittelpunkt. Im Mittelpunkt der Befragung stehen neben technischen Möglichkeiten und Voraussetzungen auch Umsetzungsmöglichkeiten (personell, strukturell, situativ) der Beratungsstellen im Mittelpunkt. Die Ergebnisse der Befragung werden vorgestellt und in Beziehung zum Public-policy-Charakter des diesjährigen Schwerpunktthemas gesetzt - rechnet sich Prävention?

verwandte Schlüsselbegriffe

Kinder Jugendliche Online Prävention Beratungsstellen sexuelle Gewalt