ELTERN-AG/Prävention durch Selbstbewusstseinssteigerung

MAPP-Empowerment gGmbH

Die Stärkung und Verbesserung der emotionalen Entwicklung von Kindern zu einem möglichst frühen Zeitpunkt ist eine wichtige Voraussetzung für ein gesundes Sozialverhalten. Viele Kinder aus sozial benachteiligten Familien erfahren jedoch oft zu einem biographisch sensiblen Zeitpunkt nicht die verantwortungsbewusste und empathische Erziehung und Förderung, die sie zu starken und selbstbewussten Menschen heranreifen lässt. Überlastung, Beziehungskonflikte, Hilflosigkeitsgefühle und hohe innere Spannungen der Eltern sind ein gefährlicher Nährboden für kritische Verhaltensmuster in der Erziehung. Die Gefahr negativer Schulverläufe, Arbeitslosigkeit und Gesetzeskonflikte der heranwachsenden Kinder steigt.

ELTERN-AG ist ein besonderes Elternbildungsprogramm, welches durch einen niedrigschwelligen und aufsuchenden Charakter, eine aktivierende, wertschätzende Arbeitsweise besonders für die Arbeit in sozialen Brennpunkten und für Familien mit mehreren Risikofaktoren geeignet ist. ELTERN-AG unterstützt Eltern bei der Entfaltung ihrer Erziehungskompetenzen, zeigt Wege zur Stressbewältigung und sensibilisiert sie für eine gewaltfreie Erziehung. Das Familienleben wird harmonischer und die emotionale Entwicklung der Kinder verbessert sich nachweislich.

verwandte Schlüsselbegriffe

Kriminalprävention ELTERN-AG Elternbildung