Mensch: Theater!

Tobias Gerstner
Mensch: Theater!

Die Gruppe Mensch:Theater! ist ein Präventionstheater mit Standorten in Sinzheim (für Süddeutschland) und Hildesheim (für Norddeutschland), sowie in der Schweiz. Der Schwerpunkt von Mensch: Theater! liegt auf der Gewalt- und Suchtprävention. Mittels Forumtheater nach Augusto Boal wurden zu diesen Themen verschiedene Stücke erarbeitet. Das Publikum erlebt und lebt Theater. Mensch: Theater! fördert Inklusion, indem es weder ausgrenzt, noch unterscheidet in Schicht, kulturelle Ursprünge oder polarisiert in normal/ behindert, krank/gesund. Wir bieten Raum zum Begegnen und Mitgestalten, Wahrnehmen und Erkennen. Mensch: Theater! bildet eine Synthese aus Denken, Fühlen und Wollen.
Im Forumtheater hat der Zuschauer die Möglichkeit Handlungsoptionen auszuprobieren. Mit Ausnahme von Gegengewalt ist dabei zunächst alles möglich. Während der Aufführung werden die Zuschauer also schon aktiv eingebunden, hier beginnt das prozessorientierte Arbeiten. Die Zuschauer werden in die Problemlösung eingebunden. Dadurch werden verschiedene Prozesse in Gang gesetzt. Die gängige Haltung eines Theaterzuschauers wird aufgebrochen, er schaut nicht nur aus einer Konsumhaltung auf das Geschehen, er trägt mit seinen Ideen zur Problemlösung bei.
An die Aufführungen wird ein Workshop angeschlossen. Jeder Schauspieler betreut eine der Gruppen. Die Kleingruppen setzen die Methode Forumtheater nun selbst um. Zusammen mit dem Schauspieler begeben sie sich auf die Suche nach einer Szene, passend zum gerade gesehenen Thema.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/2782

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.