NEST-Arbeitsmaterial für Frühe Hilfen

Kristin Adamaszek
Stiftung Pro Kind

In Zusammenarbeit mit dem Nationalen Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) entwickelt die Stiftung Pro Kind derzeit Arbeitsmaterial für den Einsatz in den Frühen Hilfen. NEST wird von den Fachkräften der Frühen Hilfen in ihren Angeboten, zum Beispiel in Beratungsstellen, Hausbesuchsprogrammen und Elternzentren, genutzt werden können.
Das modular aufgebaute Material ist auf Familien mit besonderen Herausforderungen zugeschnitten. Es spricht alle Themen der Familien und ihrer Kinder an, wie kindliche Entwicklung, Elternkompetenz, Bindung von Eltern und Kind, Gesundheit, Alltagsgestaltung, gewaltfreie Beziehungen, Sicherung der finanziellen Mittel sowie berufliche Zukunftsplanung. Es basiert auf den Regeln der leichten Sprache, und berücksichtigt die besonderen Situationen der Eltern, wie wenig Bildung, Armut, soziale Isolation. Im Projektspot wird die erste Fassung des NEST Materials vorgestellt.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/2274

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Frühe Hilfen NEST