Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

Die neuen psychoaktiven Substanzen (npS), sogenannten „Legal-Highs“, nach der Entscheidung des EuGH vom 10.07.2014 nur ein Problem in Rheinland-Pfalz? - Wie geht die Polizei Rheinland-Pfalz mit dem Thema „Legal Highs“ um? - Welche präventiven Möglichkeiten hat die Polizei? - Welche neuen rechtlichen Fragestellungen ergeben sich aus dem EuGH - Urteil für Polizei und Konsumenten? Auf diese Fragen versuchen wir Antworten zu geben und stellen das Vorgehen der Polizei Rheinland-Pfalz vor.
Anschrift:
Valenciaplatz 1-7
55118 Mainz
in Rheinland-Pfalz
Telefon:
06131-65-0
Fax:
06131-652249