Kriminalistisches Institut des Bundeskriminalamtes

Die Forschungs- und Beratungsstelle Kriminalprävention im
Kriminalistischen Institut des BKA zeigt einige Exponate aus
den bisher durchgeführten Biometrieprojekten. Am Stand
werden Geräte zur Fingerabdruck-, Handvenen- und Iriserkennung
vorgeführt und deren Funktionsweise erklärt. Das
BKA untersucht seit einigen Jahren biometrische Verfahren
hinsichtlich ihrer Eignung für kriminalpolizeiliche Zwecke.
Anschrift:
Thaerstraße 11
65173 Wiesbaden
in Hessen
Telefon:
06 11 - 1 44 41

In der Onlinedokumentation

Infostand, 12. DPT: Infostand,