arco e. V.

arco Wiesbaden steht für Kreativität in Spiel-, Theater- und
Erlebnispädagogik. In den Projekten wird Spaß am Lernen
vermittelt, auch durch Konflikte hindurch: Spielerische Thematisierung,
in Kontakt kommen mit Konflikt und Aggression,
Selbst- und Fremdwahrnehmung, Ich-Stärkung und Teambildung
im Projekt „Ärger?! Nein danke – wir machen uns
stark!“; für Schulklassen und junge Erwachsene. Grundlage
sind feinfühlige psychomotorische Übungen, die dem Einzelnen
in der Gruppe helfen, sich weiterzuentwickeln. Konflikten
standhalten, darüber hinaus „Coolness-Training“ vermittelt
praktisch angewandtes Methodentraining für den Alltag für
Kids, Racker und junge Erwachsene - gleichzeitig mit Tipps
zur weiteren Umsetzung für die begleitenden PädagogInnen.
Begleitung von Konfliktgruppen in Schule und anderen Einrichtungen:
Arco begleitet in einem Intensivprogramm Ihre
Jugendgruppe oder ausgewählte Jugendliche über den
Prozess eines Konfliktes hinweg. Die Begleitung hat Trainingscharakter
und kann vor Ort oder bei arco stattfinden.
Sie beinhaltet eine Transfer-Rückkopplung. Bei allen Projekten
kann nach erster Trainingsphase eine zweite mit öffentlicher
Aufführung angestrebt werden. Die Mittel können Konflikttheater,
andere Theaterformen wie Improvisations- oder
Clowntheater, Artistik, Klettern oder Trendsport sein. Transfer-
Training für PädagogInnen: Wie arrangiere ich Schlüsselerlebnisse?
Die Methodik nutzt das gezielt aufgebaute feinfühlige
Erlebnis als Plattform für die weitere Arbeit.
Anschrift:
Butterblumenweg 5
65201 Wiesbaden
in Hessen
Telefon:
06 11 - 9 41 05 88
Fax:
06 11 - 7 16 61 35

In der Onlinedokumentation

Infostand, 12. DPT: Infostand,