Bündnis WhiteIT

Das Internet hat unser Leben grundlegend verändert. Wir kommunizieren anders, wir informieren uns anders, wir lernen uns anders kennen, wir kaufen anders ein. Vollkommen andere Geschäftszweige sind entstanden, neue Unternehmen und tausende von Arbeitsplätzen. Leider hat das Internet auch die Kriminalität verändert: Denn nicht nur wir haben mit wenigen Mausklicks Zugriff auf die ganze Welt – Unbekannte aus der ganzen Welt bekommen Zugriff auf unser Zuhause und auf unsere Kinderzimmer! WhiteIT ist ein weltweit einzigartiges Bündnis unterschiedlichster Akteure aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder vor diesen Gefahren zu schützen und Darstellungen sexualisierter Gewalt gegen Kinder im Internet zu bekämpfen. Zudem setzten sich die Partner von WhiteIT für die Verhinderung von sexualisierter Gewalt gegen Kinder in. Hierbei werden Projekte aus den Bereichen Prävention, Strafverfolgung und Betroffenenarbeit ausgearbeitet und umgesetzt.

Auf dem Deutschen Präventionstag 2017 wird WhiteIT mit neun Bündnis- und Kooperationspartnern vertreten sein. Diese sind

• Deutsche Kinderhilfe e.V.
• Elisabeth-von-Rantzau-Schule
• gegen-missbrauch e.V.
• Innocence in Danger e.V.
• juuuport e.V.
• Netzwerk „Kein Täter werden“
• Petze-Kiel e.V.
• Polizeidirektion Hannover
• WhiteIT e.V.
Anschrift:
Clemensstr. 17
30169 Hannover
in Niedersachsen

In der Onlinedokumentation

Infostand, 22. DPT: Infostand,