Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr e.V., Landessektion Rheinland-Pfalz

Projekt Pfalz-BOB - BOB fährt Freunde
BOB ist ein Präventionskonzept zur Vermeidung von Fahrten unter Alkoholeinfluss, insbesondere bei "Jungen Fahrerinnen/Fahrern".
BOB ist keine Abkürzung, sondern bezeichnet die Person, die bereit ist für Freunde Verantwortung zu übernehmen und sie sicher nach Hause zu bringen. BOB übernimmt erkennbar Verantwortung und trinkt keinen Alkohol, wenn er noch fährt. BOB kann jeder sein, egal ob Frau oder Mann, ob jung oder alt.
BOB leistet einen erheblichen und wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Durch das Zeigen seines BOB-Schlüsselanhängers signalisiert BOB, dass er heute keinen Alkohol trinkt und seine Freunde sicher nach Hause fährt. BOB erhält in den teilnehmenden Gastronomiebetrieben kostenlos ein oder mehrere alkoholfreie Getränke.

Weitere Informationen: www.bob-deutschland.de oder www.pfalz-bob.de
Anschrift:
Teichstraße 5
66978 Leimen
in Saarland (Saarpfalz-Kreis)
Telefon:
06397-993830

In der Onlinedokumentation

Infostand, 21. DPT: Infostand,
Infostand, 20. DPT: Infostand,