B.B.W. St. Franziskus Abensberg (Träger: Kath. Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V.)

Das B.B.W. St. Franziskus Abensberg (Träger: Kath. Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V.) ist eine führende Einrichtung der beruflichen Rehabilitation für junge Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen. Die Abteilung "Spurwechsel" im B.B.W. St. Franziskus Abensberg (B.B.W.) bietet ein perspektivorientiertes Angebot für delinquente und gewaltbereite Jugendliche und junge Erwachsene - einen Einstieg in den Ausstieg über eine berufliche Qualifkiation und Persönlichkeitsbildung. Der Messestand gibt einen Überblick über das ganzheitliche und multimodale Angebot des B.B.W. - eine Kombination aus beruflicher Qualfizierung und den differenzierten Betreuungskonzeptionen:
* U-Haftvermeidung für Jugendliche
* Sozialtherapeutische Wohngemeinschaft
* Anti-Aggressions-Verhaltens-Training
* Gewaltprävention
* Heilpädagogische Jugendwohngruppen
* differenziertem Internatbereich zur Verselbstsändigung.
Anschrift:
Regensburger Str. 60
93326 Abensberg
in Bayern (Kelheim)
Telefon:
09443-709140
Fax:
09443-709593

In der Onlinedokumentation

Infostand, 19. DPT: Infostand,