Sozialdienst katholischer Frauen Landesverband Bayern e. V.

Der Sozialdienst katholischer Frauen Landesverband Bayern e. V. (SkF Landesverband Bayern) ist als Frauenverband unter anderem im Bereich Schutz vor häuslicher Gewalt und der Strafälligenhilfe, vor allem für Frauen und deren Angehörige, tätig. Er wird auf dem Infostand diese Arbeitsfelder und die präventiven Angebote - Prävention bei häuslicher Gewalt Konzept für Schulen und die Vorbereitung inhaftierter Frauen auf die Haftentlassung und die nachgehende Betreuung, präsentieren.

Im Einzelnen werden schwerpunktmäßig vorgestellt das Projekt "PräGe - Prävention von häuslicher Gewalt - Konzept für die Arbeit an Schulen" und – im Rahmen der freien Straffälligenhilfe in Bayern – das Projekt "Frei-Raum - ressourcenorientierte Vorbereitung auf die Haftentlassung für inhaftierte Frauen".

Beide Projekte werden seit vielen Jahren erfolgreich vom SkF Landesverband Bayern umgesetzt. Am Infostand haben Sie darüberhinaus die Möglichkeit sich über die Arbeit des SkF in Bayern zu informieren und mit den Mitarbeiterinnen des SkF Landesverbandes und den Kolleginnen aus den Ortsvereinen über die Projekte und die weiteren Angebote in diesen Arbeitsbereichen ins Gespräch zu kommen.
Anschrift:
Bavariaring 48
80336 München
in Bayern

In der Onlinedokumentation

Infostand, 17. DPT: Infostand,