Polizeipräsidium Oberpfalz

Vorstellung des interaktiven polizeilichen Workshops zur Suchtprävention an Schulen mit der Ausrichtung der Erarbeitung von Lernzielen in Plan- und Rollenspielen bzw. Trainings.
Beabsichtigtes Ergebnis ist die Sensibilisierung der Teilnehmer hinsichtlich der Wirkung und Auswirkung von legalen/illegalen Drogen, sowie stoffungebundenen Suchtmitteln und -formen. Außerdem steht die Reflektion eigener Stärken und Schwächen zur Förderung eines positiven Selbstkonzeptes im Fokus.

Evaluatin 2010/2011 durch die UNI Regensburg.
Anschrift:
Am Protzenweiher 19
93059 Regensburg
in Bayern
Telefon:
+49 (0941) 506-2230
Fax:
+49 (0941) 506-2239

In der Onlinedokumentation

Infostand, 17. DPT: Infostand,
Infostand, 17. DPT: Infostand,