Polizeiinspektion Cloppenburg/ Vechta, PD Oldenburg

Präventionsnetzwerk Oldenburger Münsterland.
Die Polizeiinspektion Cloppenburg/ Vechta präsentiert mit ihren Kooperationspartnern Landkreis Cloppenburg, Landkreis Vechta, Präventionsrat Cloppenburg, Berufsbildende Schulen Am Museumsdorf u. BBS Technik Cloppenburg, Universität Vechta und Fachstelle f. Suchtprävention folgende Präventionsprojekte in der "jüngsten Region Deutschlands":
- "Keine Kurzen für die Kurzen", ein Projekt zur Umsetzung des Jugendschutzgesetzes in Kontext Alkoholkonsum Minderjähriger,
- Kriminologische Regionalanalyse Landkreis Vechta,
- "Schutzengel", ein Projekt der Verkehrsprävention zur Reduzierung von Verkehrsunfällen mit jungen Menschen und Förderung der Zivilcourage,
- "ZerlegBar", ein Projekt zum strukturellen Jugendschutz
- "Gewaltprävention und Medienkompetenz an Schulen", Projekte im Rahmen der Zusammenarbeit von Schule, Polizei und Staatsanwaltschaft in Niedersachsen
- "Fahrradregistrierungen", ein Projekt zur Reduzierung von Fahrdiebstählen,
- "Selbstbehauptungstraining", ein Projekt zur Vermeidung von Gewalt gegen Mädchen und Frauen.
Besucher haben die Möglichkeit, von Fachleuten verschiedener Berufsgruppen im Präventionsnetzwerk Oldenburger Münsterland Informationen zu den Projekten zu erhalten und in Fachgesprächen individuelle Umsetzungsmöglichkeiten zu diskutieren.
Anschrift:
Bahnhofstraße 62
49661 Cloppenburg
in Niedersachsen
Telefon:
04471/1860107
Fax:
04471/1860310

In der Onlinedokumentation

Infostand, 16. DPT: Infostand,