Gesellschaft Bürger & Polizei e.V.

Die Gesellschaft Bürger & Polizei e.V. ist ein überparteiliches, unabhängiges kriminalpräventives Gremium in Ostsachsen, dessen Wirkungskreis sich auf den ganzen Freistaat ausgeweitet hat. Bereits seit 2003 verfolgen wir damit die Zielstellung, mit Hilfe von Präventionsprojekten, zusammengefasst im „Netzwerk Brückenbau“, rechtsextremen und fremdenfeindlichen Einstellungen durch die Stärkung und Förderung der demokratischen Kultur aktiv entgegenzuwirken.
Besonderes Augenmerk legen wir auf die gezielte Informationsvermittlung gegenüber Grundschülern. In den Präventionsveranstaltungen und Projekttagen sprechen wir mit den Schülerinnen und Schülern über „Demokratie“ und „Toleranz“, um Fremdenfeindlichkeit schon frühzeitig entgegenzuwirken. Sie erhalten außerdem Einblicke in Lebensbereiche anderer Kulturen.
Unsere Info-Säule informiert zum Grundschulprojekt mit Hinweisen, Bildern und Ausschnitten aus Veranstaltungen. Flyer und Informationsmaterial zu Projekten des Vereines sollen ausgelegt werden. Außerdem stehen Arbeitsmaterialien, mit denen wir in den Schulen arbeiten, zur Ansicht zur Verfügung. Der Stand wird durchgängig betreut von Mitarbeitern unseres Vereines. Sie sind auch kompetente Ansprechpartner zu Fragen zum Netzwerk und zu unseren Präventionsprojekten.
Anschrift:
Wilhelm-Ostwald-Str. 19
02625 Bautzen
in Sachsen
Telefon:
03591-599228
Fax:
03591-599229

In der Onlinedokumentation

Infostand, 21. DPT: Infostand,
Infostand, 18. DPT: Infostand,
Infostand, 15. DPT: Infostand,