Infostand

Die NRW-Initiative „Kurve kriegen"

"Kriminelle Karrieren“ von Kindern und Jugendlichen möglichst frühzeitig zu erkennen, sie nachhaltig zu verhindern und den betroffenen jungen Menschen auf einen straffreien Weg zu helfen, das ist das seit 2011 erfolgreich verfolgte Ziel der Initiative. Dabei arbeiten erfahrene Kriminalbeamte unmittelbar mit pädagogischen Fachkräften von Trägern der freien Jugendhilfe im Team zusammen.
Stets wird dabei das gesamte System (Familie, Peer) der stark kriminalitätsgefährdeten Kinder und jungen Jugendlichen betrachtet, um die Passung zwischen kriminalpräventiven Maßnahmen und individuellen Problemlagen größtmöglich herzustellen.

Derzeit wird die vom Ministerium des Innern finanzierte Initiative in 35 und noch im Laufe des Jahres in 41 der insgesamt 47 Kreispolizeibehörden Nordrhein-Westfalens umgesetzt. Dort nehmen aktuell rund 500 stark kriminalitätsgefähhrdete junge Menschen und deren Familien an dem Programm teil. Über 900 haben es in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich absolviert.
Wirkung und Wirtschaftlichkeit von „Kurve kriegen“ sind wissenschaftlich belegt; der landesweite Ausbau steht vor dem Abschluss.

Besuchen Sie uns an unserem Infostand. Unsere pädagogischen und polizeilichen Fachkräfte erwarten Sie und stehen Ihnen für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Mehr unter www.kurvekriegen.nrw.de

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/5696

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Kriminalprävention Evaluation Intensivtäter Jugendkriminalität multiprofessionell