Gemeinsam gegen Gewalt an Kindern

Céline Sturm
WEISSER RING e.V.

Kinder haben ein Recht darauf, respektvoll und gewaltfrei erzogen zu werden und in einem harmonischen Familienumfeld aufzuwachsen. Die Arbeit im Themengebiet Gewalt gegen Kinder ist für uns als Opferhilfsorganisation WEISSER RING ein Herzens- und Präventionsthema zugleich. Aus unserer täglichen Arbeit mit Betroffenen wissen wir, wie viele Menschen in ihrer Kindheit traumatische Erlebnisse durchgemacht haben und zum Opfer gemacht wurden. Da Gewalt gegen Kinder überwiegend durch Personen aus dem sozialen Nahraum bisweilen unter Beteiligung oder dem Wegsehen von nahen Angehörigen oder Eltern verübt werden, sie sich aber auch im Bereich von Bildungs-, Jugendhilfe-, Sport- und Freizeiteinrichtungen ereignen können, kommt der Kriminalprävention durch alle relevanten gesellschaftlichen und institutionellen Akteure besondere Bedeutung zu. Der Vortrag wird Forderungen an Politik und Gesellschaft aufzeigen, um sich aktiv gegen Gewalt an Kindern einzusetzen und Kinder zu schützen.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/5631

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Prävention Opferschutz Erziehung Opferhilfe Kinderschutz