Infostand

Stadt Köln - Amt für Schulentwicklung - Kulturelle Bildung

Das Landesprogramms NRW Kulturrucksack fördert Kunst- und Kulturangebote für 10-14 jährige Kinder und Jugendliche. In Köln werden die Projekte mit einer eigenen städtischen Richtlinie durchgeführt. Unterstützt von der städtischen Bezirksjugendpflege bieten Kultureinrichtungen und freie Kunstschaffende kulturelle Bildungsprojekte in Jugendzentren an. Die Auswahl der Angebote trifft eine interdisziplinäre Jury aus Kulturamt, Museumsdienst, Amt für Kinder, Jugend und Familie und der Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung im Amt für Schulentwicklung.

Eckpunkte des „Kölner Kulturrucksacks“ sind dabei eine gezielte Ansprache von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 - 14 Jahren in benachteiligten Situationen, die Durchführung der Projekte im außerschulischen Raum, die Nutzung bestehender Vernetzungsstrukturen in den Sozialräumen und Stadtvierteln, die Kooperationen zwischen Kunstschaffenden, kultur- und medienpädagogischen Einrichtungen mit Jugendeinrichtungen, sowie die Verknüpfung von gestalterischen und verpflichtenden rezeptiven Angeboten. Fast nebenbei unterstützt die aktive Beschäftigung mit Kunst und Kultur die eigene Persönlichkeitsentwicklung und stärkt die sogenannten Schlüsselkompetenzen. Der Infostand soll über das Programm informieren.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/5375

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Kulturelle Bildung Kölner Forum