Infostand

Drudel 11 e.V. ist ein anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Unsere Arbeit ist davon geprägt, jungen Menschen neue Perspektiven zu eröffnen und sie in ihrer Entwicklung zu begleiten.

Zu unseren Angeboten zählen neben der offenen Kinder- und Jugendarbeit auch pädagogische Maßnahmen im Bereich Radikalisierungsprävention. Durch Bildung, Beratung und Training begleiten wir junge Menschen auf ihrem Weg in ein Leben ohne Hass und Gewalt. Ein Kernmerkmal unserer Angebote ist die Verknüpfung von Elementen der Anti-Gewalt-Arbeit und der vorurteilsreduzierenden Bildungsarbeit.

Unsere Arbeit findet sowohl in ambulanten als auch in stationären Settings statt. Für die Zusammenarbeit mit Institutionen des Jugendarrests und Strafvollzugs sowie für Bewährungs- und Jugendgerichtshilfen haben wir spezifisch zugeschnittene Angebote.

Unser Infostand auf dem Deutschen Präventionstag bietet Ihnen:
- Informationen über unsere Angebote und Projekte
- Materialien zu unseren Arbeitsansätzen
- Einblicke in unser virtuelles Training zum Abbau von Hass und Gewalt

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/5076

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Gewaltprävention Beratung Training Rechtsextremismus Digitalisierung Ausstiegsarbeit