Auf der Suche nach der zündenden Idee – Pecha Kucha-Vortrag

Thomas Maile
Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS)

Nachhaltige Prävention, die die Zielgruppe anspricht. Das ist die Wunschvorstellung aller Präventionsakteure. Auch der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS) als gemeinnütziger Verein versucht mit verschiedenen Aktionen und Ideen insbesondere junge Fahrer zu erreichen. In seinem Pecha Kucha-Vortrag berichtet Thomas Maile über gelungene Aktionen, über Ideen, die funktioniert haben und auch über Versuche, die man nicht unbedingt wiederholen muss.

Thomas Maile benutzt dazu das Präsentationsform pechakucha. Die aus Tokyo stammende Idee schreibt zwingend vor, dass nur 20 Folien verwendet werden dürfen und jede Folie wechselt automatisch nach 20 Sekunden, so dass jeder Vortrag nur 6:40 Minuten dauert.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/5026

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

B.A.D.S.