Infostand

wir2 Bindungstraining

In Deutschland wachsen ca. 20 % aller Kinder in Ein-Eltern-Familien auf. Zahlreiche Studien belegen übereinstimmend eine ökonomische und gesundheitliche Benachteiligung von Alleinerziehenden. Daraus entstehen Belastungen, die sich negativ auf die Eltern-Kind-Beziehung auswirken können, da die Zeit und die finanziellen Mittel fehlen, um das Kind / die Kinder angemessen zu umsorgen.
Da setzt das wir2 Bindungstraining an, ein strukturiertes Gruppenprogramm für Alleinerziehende, das auf entwicklungspsychologischen Grundlagen basiert und sich dem Erleben und dem Umgang mit Gefühlen widmet. Die nachhaltige Wirksamkeit von wir2 auf das Wohlbefinden und eine Besserung psychischer Belastungen bei Alleinerziehenden ist wissenschaftlich nachgewiesen.
Durchgeführt werden die wir2-Gruppen von einem Paar speziell geschulter Gruppenleiter*innen auf Basis eines detaillierten Manuals. Das Training umfasst 20 wöchentliche Gruppensitzungen. Entscheidend an wir2 ist der emotionszentrierte Gruppenprozess, der durch beziehungsstärkende Übungen mit dem Kind zuhause vertieft wird. Während des Trainings wird eine Kinderbetreuung sichergestellt, die wie das gesamte Training für die Alleinerziehenden kostenlos ist.
Die gemeinnützige Walter Blüchert Stiftung stellt das wir2 Bindungstraining deutschlandweit in Kooperation mit Kommunen, Wohlfahrtsverbänden und angeschlossenen Familienzentren zur Verfügung.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/4947

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Kommunen Elterntraining Alleinerziehende Bindung