Infostand

Um ein dauerhaftes Anti-Aggressivitäts-Training anbieten zu können, traten Anti-Aggressivitätstrainer und Coolnesstrainer aus der Jugendhilfe mit umliegenden Einrichtungen aus Eifel, Hunsrück, Rhein und Mosel in Kooperation. Im Januar 2013 gründete sich der Verein:
„GewaltStopper e.V. Verein für konfrontative Pädagogik, AAT/CT.“
Zweck des Vereins ist die Unterstützung der Kinder- und Jugendhilfe sowie gefährdeten Jugendlichen und die Verbreitung konfrontativer Pädagogik in der Jugendarbeit.
Verwirklicht wird der Zweck durch die Durchführung von Anti-Aggressivitäts-Trainings, Coolness-Trainings, Beratung von Einrichtung der Jugendhilfe und Jugendarbeit sowie Mitarbeiterschulungen Fortbildungen und Coachings.
Durchgeführt werden die Angebote von zertifizierten Anti-Aggressivitätstrainertrainer / Coolnesstrainer mit zahlreichen Zusatzqualifikationen..
Der Verein ist an zwei Standorten niedergelassen. Einer befindet sich in 54426 Gräfendhron und zusätzlich noch ab Juni 2014 in 56154 Boppard . Hier verfügt der Verein über eigene Tagungs- und Gruppenräume. Durch Kooperationspartner und Mitglieder kann der Verein auch auf vielfältige Angebote zurückgreifen, wie z.B.: Klettergarten, Tauchschule etc.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/2462

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Gewalt Training Prävention Fortbildung Coaching