30.05.2018

Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen beim 23. Deutschen Präventionstag in Dresden

Unter dem diesjährigen Schwerpunktthema „Gewalt und Radikalität – Aktuelle Herausforderungen für die Prävention“ findet der nunmehr 23. Deutsche Präventionstag vom 11. bis 12. Juni im Internationalen Kongress Center in Dresden statt. Neben Informationsständen wird Ihnen eine Vielzahl von Vorträgen und Veranstaltungen aus Praxis, Forschung und Politik angeboten.

Der Deutsche Präventionstag ist der weltweit größte Kongress speziell für das Aufgabengebiet der Kriminalprävention und damit zusammenhängende Präventionsbereiche. Der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Michael Kretschmer, hat die Schirmherrschaft für den diesjährigen Kongress übernommen.

Das Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen ist mit einem Stand vertreten. Mitarbeiter des Verfassungsschutzes informieren dort über Extremismus, Aufgaben und Befugnisse des Verfassungsschutzes, schildern die aktuelle Sicherheitslage und informieren ganz allgemein zu Fragen um Demokratie und des zivilen Zusammenlebens vor dem Hintergrund der Bedrohung durch extremistische Bestrebungen. Gerade die Öffentlichkeits- und Präventionsarbeit stellt eine wichtige Säule in der Arbeit des
Verfassungsschutzes dar. Kommen Sie mit uns ins Gespräch und informieren Sie sich über unsere kostenfreien Angebote:

  • Vorträge, Workshops, Sensibilisierungs- und Diskussionsveranstaltungen
  • Beratung kommunaler Entscheidungsträger
  • Wanderausstellung „In guter Verfassung" (Sie beantwortet u. a. folgende Fragen: Was bedeutet eigentlich "freiheitliche demokratische Grundordnung"? Was macht unsere Demokratie aus? Wie schützt sie sich gegenüber denjenigen, die sie beseitigen wollen?)
  • Broschüren

Denn nur informierte Bürgerinnen und Bürger können sich aktiv für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit einsetzen.

Schützen, was uns schützt… Demokratie!

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.praeventionstag.de (Bitte akkreditieren Sie sich hier.)
www.verfassungschutz.sachsen.de

Kontakt:

Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen
Stabsstelle
Neuländer Straße 60 ∣ 01129 Dresden
Tel.: +49 351 8585-0
stab@lfv.smi.sachsen.de