Dr. Mitra Moussa Nabo

Dr. Mitra Moussa Nabo
Nationales Zentrum für Kriminalprävention

Institution:
NZK/DFK
Anschrift:
Graurheindorfer Straße 198
53117 Bonn
in Nordrhein-Westfalen
Vita:

Mitra Moussa Nabo ist seit März 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt Entwicklung von Evaluationskriterien in der Extremismusprävention, am Nationalen Zentrum für Kriminalprävention (NZK), tätig. Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für internationale Politik und Konfliktforschung an der Universität der Bundeswehr München. Seine empirischen Arbeitsschwerpunkte umfassen Forschungen zum Islam und Islamismus, sowie politische und gesellschaftliche Dynamiken im Nahen und Mittleren Osten. Diese Schwerpunkte werden aus der Perspektive konstruktivistischer Konfliktforschung und politische Soziologien in den Internationalen Beziehungen sowie diskurstheoretisch beleuchtet. 2013 promovierte Mitra Moussa Nabo am Lehrstuhl für internationale Politik und Konfliktforschung an der Universität der Bundeswehr München.