16.01.2013

DJI-Studie zum Informationsverhalten von Kindern im Internet

Das Deutsche Jugendinstitut (dji) hat am 10.01.2013 eine Studie zum Informationsverhalten von Kindern im Internet veröffentlicht. Die Studie zum Informationsverhalten von sechs- bis dreizehnjährigen Kindern im Umgang mit Kindersuchmaschinen zeigt unter anderem, dass die meisten Kinder zwar Kindersuchmaschinen (z.B. „Blinde Kuh“, „fragFINN“„Helles Köpfchen“, etc.) kennen, sie aber wenig nutzen.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Forschungsbericht“