29.08.2012

Expertenbericht zum "Dialog über Deutschlands Zukunft"

Im Frühjahr 2011 initiierte Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Zukunftsdialog, der aus zwei Teilen bestand. Der erste Teil, der „Expertendialog“, war ein Zukunftsdialog mit unabhängigen, überparteilichen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis, der zweite ein Zukunftsdialog mit Bürgern, der „Bürgerdialog“. (vgl. Tägliche Präventions-News vom 21.02.2012)

Unter der Überschrift „Dialog über Deutschlands Zukunft“ wurden drei Themenfelder diskutiert, die in den kommenden zehn Jahren hohe Relevanz für Deutschlands Zukunft haben. Ziel des Dialogs war es, konkrete Handlungsvorschläge für die Politik auf Bundesebene in politisch relevanten Handlungsfeldern zu erhalten.
 

Am 28.08.2012 ist der Expertenbericht zum "Dialog über Deutschlands Zukunft" an Bundeskanzlerin Angela Merkel übergeben worden. Zum Gesamtkomplex Kriminalprävention hat insbesondere die Arbeitsgruppe "Kriminalität und Sicherheit" Stellung genommen und 14 Vorschläge vorgelegt.

 

 

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „nationale Berichterstattung“