22.07.2020

Onlineveröffentlichung des Heftes 2/2020 der Zeitschrift „forum kriminalprävention“

Im Juni hat die Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK) das aktuelle Heft 2/2020 ihrer Fachzeitschrift „forum kriminalprävention“ mit dem Titel "Hass und Gewalt - Prävention von Vorurteilskriminalität" veröffentlicht (Onlineausgabe). Im Editorial heißt es einleitend: "Spontane Wut kann Gewalt auslösen, die sich dynamisch steigert und vor nur wenigen Schranken haltmacht. Die Ausschreitungen am 21. Juni in Stuttgart haben gezeigt, wie ein randalierender Mob unerwartet außer Rand und Band geraten kann. Vor allem Polizisten wurden verbal und körperlich angegriffen, Geschäfte und ihre Einrichtungen beschädigt bzw. zerstört sowie Unbeteiligte gefährdet. Die tätlichen jugendlichen Männer sind keine Ideologen, die ihre Ideen und Taten durchdenken, vielmehr handelt es sich wohl um eine heterogene Zusammensetzung, die in den sozialen Medien lose verbunden ist und sich unkoordiniert versammeln: „ein bunter Mix rund um den Globus“, wie der Stuttgarter Polizeipräsident feststellte."

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Aktuelles“