02.07.2020

Erste Details zum rein digitalen 25. Deutschen Präventionstag

In der Pressemitteilung vom 16.6. hat der DPT bereits berichtet, dass er eine Kooperation mit der Landesmedienanstalt Hessen eingegangen ist, um den diesjährigen Jahreskongress rein digital auszurichten.

Das Online-Programm nimmt immer mehr Formen an und der DPT berichtet jetzt regelmäßig darüber, wie genau die zwei Tage TV/Internetprogramm mit vielen Liveelementen gestaltet sein werden.

Kernstück neben der traditionellen Eröffnung und dem Abschluss werden 12 Prävinare (Online-Seminare) sein. Außerdem können sich alle beteiligten Institutionen in Video-Form und durch zusätzliches Infomaterial digital präsentieren. Auf der DPT-Webseite wird in Kürze dazu das Programm veröffentlicht. Melden Sie sich gerne für den DPT-Newsletter an, über den Sie alle Informationen dazu direkt erhalten.

Der Deutsche Präventionstag erhebt in diesem Jahr keine festen Teilnahmegebühren für den Jubiläums-Online-Kongress. Ihre Wertschätzung des digitalen Kongressangebotes können Teilnehmende gerne durch einen Solidar-Teilnahmebeitrag in selbstgewählter Höhe zum Ausdruck bringen.

Die Anmeldung berechtigt zur Teilnahme an allen Online-Kongressveranstaltungen. Angemeldete Personen erhalten aktuelle Informationen rund um den Kongress und werden in die anschließende Evaluation einbezogen. Das Grundgerüst des Programms besteht aus folgenden Elementen:

  • DPT-TV: 2 Tage TV/Internetprogramm mit vielen Liveelementen
  • DPT-Prävinare: 12 Vorträge werden live online präsentiert
  • DPT-Infopool: Vielfältige Infomaterialien sind auf der DPT-Webseite abrufbar
  • DPT-Open House: Informelle Gespräche in einem leicht zugänglichen Webformat

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!     Direkt hier online anmelden.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „25. DPT“