13.03.2020

25. Deutscher Präventionstag wird wegen COVID-19 verschoben

Der 25. Deutsche Präventionstag wird leider nicht am 27. und 28. April 2020 stattfinden. Der Kongress wird auf einen Termin im Herbst 2020 verschoben, der in Kürze bekannt gegeben wird. Der Ort bleibt gleich.

Die präventive Absicht, die hinter dieser Absage steht, wird vom Deutschen Präventionstag ausdrücklich unterstützt. Es gibt plausible Gründe anzunehmen, dass der Verzicht auf aktuelle Großveranstaltungen die Ausbreitung des Virus COVID-19 verlangsamen wird.

Das DPT-Team wird in den kommenden Tagen alle Personen und Institutionen mit weiteren Informationen anschreiben, die aktiv in das Kongressprogramm eingebunden sind oder sich bereits als Kongress-Teilnehmende angemeldet haben.

Alle aktuellen Informationen werden weiterhin auf dieser Seite an dieser Stelle sowie im Newsletter DPT-intern veröffentlicht, der hier auf unserer Website kostenfrei abonniert werden kann.

Bleiben Sie gesund oder werden Sie es schnell wieder.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „25. DPT“

13.08.2020