20.06.2019

Filme, Fotos und Dokumente des Deutschen Präventionstages 2019 sind online

Mit über 3.100 Teilnehmenden ist der 24. Deutsche Präventionstag außerordentlich gut besucht gewesen. Neben Fachpublikum und Präventionsakteurinnen und -akteuren, waren zahlreiche Personen des öffentlichen Lebens sowie Berliner Bürgerinnen und Bürger vertreten.

Einen guten Eindruck des diesjährigen Kongresses vermitteln die beiden Impressions-Filme. In der Mediathek sind neben der Panel-Diskussion „Politik, Praxis und Wissenschaft im Trialog“ der Eröffnung und der Präventionsrede 2019 von Frau Professorin Dr. Antje Boetius beim Abschluss auch alle anderen Grußworte, Statements und Interviews enthalten. Außerdem haben bereits viele Vortragende ihre Präsentation in der Dokumentation hochgeladen.

Zudem sind zahlreiche Fotos während des Deutschen Präventionstages 2019 entstanden, die ebenfalls online sind.

Zahlen und Fakten

  • 200 ausländische Teilnehmende aus 46 Staaten
  • 170 Aussteller und 16 Sonderausstellungen
  • Eröffnungsplenum, Abendveranstaltung und Abschlussdiskussion mit namhaften politischen Vertreterinnen und Vertretern sowie Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis
  • rund 120 Vorträge (u.a. im Forum „Demokratie leben!“ und im Forum Politische Bildung)
  • 16 internationale Vorträge im internationalen Forum
  • 44 Kurzvorträge
  • 53 Posterpräsentationen
  • 22 Begleitveranstaltungen
  • 1 Infomobil

Weitere Informationen sowie Forderungen des Deutschen Präventionstages.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „24. DPT“