30.01.2012

Positive for Youth: Ein neuer Ansatz der britischen Regierung in der Jugendpolitik

Die Fachstelle für internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland (IJAB) hat auf ihrer Webseite über eine neue Ausrichtung der britischen Jugendpolitik die gemeinsam mit Fachkräften aus dem Jugendbereich und jungen Leuten erarbeitet wurde. Positive for Youth bündelt alle Kräfte der britischen Regierung zur Förderung von Jugendlichen zwischen 13 und 19 Jahren. Weitere Informationen und Links

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Bericht aus dem Ausland“