19.01.2012

Eckpunkte des Deutschen Vereins für einen inklusiven Sozialraum

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge (dv) hat im Dezember 2011 Eckpunkte für einen inklusiven Sozialraum veröffentlicht. Inklusive Sozialräume sind vielfältig und regional unterschiedlich gestaltbar. Zielrichtung der vorliegenden Eckpunkte ist es, insbesondere den Akteuren auf der kommunalen Ebe-ne Hilfestellung beim Auf- und Ausbau von inklusiven Sozialräumen an die Hand zu geben. Hierfür erfolgt eingangs eine Begriffsklärung und eine Klärung der Verantwortlichkeiten. Sodann werden 12 Handlungsstrategien kurz beschrieben, die impulsgebend bei der Schaffung inklusiver Sozialräume sein sollen.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Resolution“