01.12.2011

Runder Tisch Sexueller Kindesmissbrauch legt Abschlussbericht vor

Der Runde Tisch "Sexueller Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich" hat am 30. November seinen Abschlussbericht vorgelegt. In insgesamt fünf Plenumssitzungen und weiteren Sitzungen in verschiedenen Arbeitsgruppen haben die Mitglieder des Runden Tisches den Bericht erarbeitet. Er bildet die Grundlage für die zukünftigen Maßnahmen zum Schutz von Mädchen und Jungen vor sexualisierter Gewalt, zur Verbesserung des Opferschutzes und der Hilfen und Unterstützung für Betroffene.

Weitere Detailinformationen sowie etliche spezifische Internetadressen finden sich u.a. auf den Webseiten des BMFSFJ und des Runden Tisches Sexueller Kindesmissbrauch.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Untersuchungsbericht“