08.10.2015

Präventive Unterstützung für Integration und Inklusion

Weitere News zu dem Thema

Das Institut für angewandte Präventionsforschung des Deutschen Präventionstages (dpt-i), der Landespräventionsrat Niedersachsen (LPR) und das Deutsch-Europäische Forum für urbane Sicherheit (DEFUS) werden in Kürze das Informations- und Kommunikationsportal www.pufii.de für Präventions-Fachkräfte bereitstellen.

Präventive Initiativen zur Förderung der Integration von Flüchtlingen sind in den Kommunen noch nicht flächendeckend etabliert. Mit der Entwicklung, Bündelung und Kommunikation präventiver Strategien und Konzepte will das neue Informationsportal www.pufii.de Fachkräfte bei der Integration von Flüchtlingen in Kommunen nachhaltig unterstützen. Ob themenspezifische Projekte, Ideen, Neuigkeiten, Merkblätter, Handreichungen oder Formulare: Durch die Möglichkeit eines verschriftlichten Erfahrungsaustausches kann über pufii.de der Kontakt zwischen staatlichen Institutionen und nichtstaatlichen Organisationen sowie präventiv und integrativ tätigen Fachkräften künftig effektiver und damit erfolgreicher gestaltet werden. Hierdurch möchten die Träger der Initiative pufii.de einen Beitrag  zur Verbesserung der Integration und Inklusion leisten. Die Entwicklung und Umsetzung einer internetgestützten Austausch- und Informationsmöglichkeit auf nationaler, fachlicher Ebene soll Arbeitsabläufe erleichtern, Ideen stiften und dabei helfen, lokal erfolgreiche Konzepte bundesweit bekannt zu machen. pufii.de bietet diesen Ideen den zur Umsetzung erforderlichen Raum.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de