07.09.2011

Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2011

Unter dem Motto "Enga­ge­ment macht stark!" veeranstaltet das Bundes­netz­werk Bürger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (BBE) vom 16. bis 25. September 2011die Woche des bürger­schaft­li­chen Enga­ge­ments. Schirmherr ist Bundespräsident Christian Wulff. Die Auftaktveranstaltung findet am 16. 9. im TIPI am Kanz­leramt in Berlin statt.


Bereits zum siebten Mal wird die ehren­amt­liche Arbeit von über 23 Millionen Bürge­rinnen und Bürgern präsen­tiert. Menschen stehen im Focus, die sich frei­willig – sei es auf eigene Faust oder aber in Unter­nehmen, Stif­tungen, Verbänden oder Einrich­tungen für einen guten Zweck enga­gieren. Inno­va­tive Projekte, phan­ta­sie­volle, bunte und unter­schied­lichste Aktionen, Ideen und Beispiele aus den Berei­chen Bildung, Erzie­hung, Sport, Kultur, Umwelt­schutz, Völker­ver­stän­di­gung, Gesund­heit, Migra­tion u.v.m. – werden vorge­stellt und sollen selbst­ver­ständ­lich zum Nach­ahmen animieren.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de