Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

DPT-Infopool

2020 ist der DPT digital. Auf den Kacheln unten finden Sie das umfangreiche Kongressprogramm des 25. Deutschen Präventionstages, so wie es als Präsenzkongress geplant war. Zusätzlich erhalten Sie viele weitere digitale Infomaterialien zu den relavanten Themen und Institutionen der Prävention

Die Beschreibungen der Beiträge sind durch Videoclips, Präsentationen, Texte und vieles mehr ergänzt. Durch verschiedene Filtermöglichkeiten finden Sie schnell die gesuchten Informationen.

Sie können das Kontaktformular rechts neben dem jeweiligen Beitrag für Ihre Fragen oder zur Anbahnung eines direkten Kontaktes zu einer Person oder Institution nutzen.

Programm-Änderungen und auch neu eingestellte Medien bekommen angemeldete Teilnehmende direkt zugesendet, genau wie weitere aktuelle Informationen – Zur Anmeldung.

Suche nach „Prävention“ und „in“ und „der“ und „digitalen“ und „Welt“

Beiträge

Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Dr. Georg Plattner, Kuratorium für Verkehrssicherheit
Johannes Baldauf, Facebook
Markus Beckedahl, netzpolitik e.V.
Joachim Becker, Medienanstalt Hessen (LPR)
Stephan Ebmeyer, ARD/SWR
Christian Geselle (Grußwort), Stadt Kassel
Prof. Dr. Insup Han (Grußwort), Korean Institute of Criminology
Matthias Heeder, Rhizomfilm
Eva Kühne-Hörmann (Grußwort), Hessisches Ministerium der Justiz
Erich Marks, DPT – Deutscher Präventionstag
Roboter Preventulus
Gesa Stückmann, Prävention 2.0 e.V.
Harkmo Daniel Park, Korean Institute of Criminology (KIC)
Dr. Jee-Young Yun, Korean Institute of Criminology (KIC)
Sebastian Fenzel, Jugendamt Stadt Kassel
Es wurden Medien bereitgestellt.
Thorsten Kröber, Helden – Verein für Nachhaltige Bildung und Persönlichkeitsentwicklung e.V.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Julia von Weiler, Innocence in Danger e.V.
Niklas Ortelbach, Freie Universität Berlin
Dr. Charlotte Peter, Papilio gGmbH
Prof. Dr. Herbert Scheithauer, Freie Universität Berlin
Viktoria Jerke, Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
Karin Wilhelm, BSI
Es wurden Medien bereitgestellt.
Ole Jantschek, Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (et)
Gottfried Werner, SafeToNet Deutschland GmbH
Es wurden Medien bereitgestellt.
Viktoria Jerke, Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
Karin Wilhelm, BSI

verwandte Schlüsselbegriffe

Cyber-Sicherheit Informationssicherheit Digitalisierung Sensibilisierung Awarness Cybercrime KMU Prävention Internet der Dinge Industrie 4.0 Smart Prevention Smart Transform Medienarbeit Medienprävention Medienbildung Jugendarbeit Big Data mobile pädagogische Escape Rooms Cybermobbing Cybergrooming Intervention sexuelle Gewalt gegen Kinder sexueller Missbrauch digitale Medien Kinder Jugendliche Lehrkräfte psychosoziale Versorger*innen Entwicklungsorientierte Prävention Kita Schutzfaktoren Bindung Evaluation Sicherheitsgefühl Internetkriminalität Digitale Medien Politische Jugendbildung Radikalisierungsprävention Methoden Formate Prävention in der digitalen Welt