Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

DPT-Infopool

2020 ist der DPT digital. Auf den Kacheln unten finden Sie das umfangreiche Kongressprogramm des 25. Deutschen Präventionstages, so wie es als Präsenzkongress geplant war. Zusätzlich erhalten Sie viele weitere digitale Infomaterialien zu den relavanten Themen und Institutionen der Prävention

Die Beschreibungen der Beiträge sind durch Videoclips, Präsentationen, Texte und vieles mehr ergänzt. Durch verschiedene Filtermöglichkeiten finden Sie schnell die gesuchten Informationen.

Sie können das Kontaktformular rechts neben dem jeweiligen Beitrag für Ihre Fragen oder zur Anbahnung eines direkten Kontaktes zu einer Person oder Institution nutzen.

Programm-Änderungen und auch neu eingestellte Medien bekommen angemeldete Teilnehmende direkt zugesendet, genau wie weitere aktuelle Informationen – Zur Anmeldung.

Suche nach „Bildung“

Beiträge

Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Saoussan Hamdan, Arbeitskreis Neue Erziehung e.V. – ANE
Es wurden Medien bereitgestellt.
Dennis Knorr, Balu und Du e.V.
Maximilian Querbach, Landeskriminalamt Niedersachsen
Dr. Anke Schröder, Landeskriminalamt Niedersachsen
Es wurden Medien bereitgestellt.
Nora Staeger, Theater RequiSiT e.V.
Dr. Franziska Giffey, Bundesministeriun für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
Erich Marks, DPT – Deutscher Präventionstag
Margret Rasfeld, Bildungsinnovatorin
Sebastian Schreiber, Syss GmbH
Harkmo Daniel Park, Korean Institute of Criminology (KIC)
Dr. Jee-Young Yun, Korean Institute of Criminology (KIC)
Es wurden Medien bereitgestellt.
Anno Bunnik, University of Groningen
Dr. Oskar Josef Gstrein, Campus Fryslan / University of Groningen
Es wurden Medien bereitgestellt.
Lan Böhm, Bundeszentrale für politische Bildung
Dr. Alexander Mewes, Bundeszentrale für politische Bildung
Sebastian Fenzel, Jugendamt Stadt Kassel
Sebastian Ehlers, Violence Prevention Network e.V.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Klaus Auer, Initiative Sicherer Landkreis Rems-Murr e.V.
Leo Keidel, Polizeipräsidium Aalen
Andreas Parnt, Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Thorsten Kröber, Helden – Verein für Nachhaltige Bildung und Persönlichkeitsentwicklung e.V.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Beate Hofmayer, Stiftung Opferhilfe Niedersachsen
Silke Lorenz, Stiftung Opferhilfe Niedersachsen
Sibylle Nehrig, Stiftung Opferhilfe Niedersachsen
Es wurden Medien bereitgestellt.
Christoph Marx, Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.
Anja Jaß, Der Polizeipräsident in Berlin
, Der Polizei
Angela Khosla-Baryalei, Hessisches Kultusministerium
Nikola Poitzmann, Hessisches Kultusministerium
Es wurden Medien bereitgestellt.
Viktoria Jerke, Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
M.A. Detlev Schürmann, Bundesverband für den Schutz kritischer Infrastrukturen
Es wurden Medien bereitgestellt.
Stefanie Fächner, klicksafe – LMK medienanstalt rlp
Es wurden Medien bereitgestellt.
Kaj Buchhofer, Beratungsstelle Gewaltprävention der Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg
Es wurden Medien bereitgestellt.
Adrian Stuiber, AVP e.V. (Akzeptanz-Vertrauen-Perspektive e.V.)
Niklas Ortelbach, Freie Universität Berlin
Dr. Charlotte Peter, Papilio gGmbH
Prof. Dr. Herbert Scheithauer, Freie Universität Berlin
Es wurden Medien bereitgestellt.
Sven Kruppik, DPT-Deutscher Präventionstag gGmbH
Es wurden Medien bereitgestellt.
Christine Liermann, Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention
Helmolt Rademacher, Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik – DeGeDe e.V., Landesverband Hessen
Es wurden Medien bereitgestellt.
Ole Jantschek, Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (et)
Es wurden Medien bereitgestellt.
Tobias Lehmeier, Bundesarbeitsgemeinschaft „Ausstieg zum Einstieg“ e.V.
Laura Liebscher, Bundesarbeitsgemeinschaft „Ausstieg zum Einstieg“ e.V.
Dr. Dorothea Czarnecki, ECPAT Deutschland e.V.
Maximilian Fuß, Forensik.IT
Es wurden Medien bereitgestellt.
Stephan Voß, Initiative Gesamtgesellschaftliche Gewaltprävention (IGG)
Prof. Dr. Klaus Wahl, Initiative Gesamtgesellschaftliche Gewaltprävention (IGG)
Dr. Claudia Menzel, Deutsch-Israelische Juristenvereinigung e.V.
Dr. Adina Sitzer, Deutsch-Israelische Juristenvereinigung e.V.
Es wurden Medien bereitgestellt.
Wolfgang Kahl, Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK)
Marcus Kober, Nationales Zentrum für Kriminalprävention (NZK)
Dr. Niels Brüggen, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis
Achim Lauber, JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis
Dr. Georg Materna, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis
Prof. Dr. Günter Dörr, Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention
Christine Liermann, Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention
Dr. Sebastian Wachs, Universität Potsdam
Es wurden Medien bereitgestellt.
Matthias Kornmann, Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK)
, Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (
Es wurden Medien bereitgestellt.
Prof. Dr. Michael Lindemann, Universität Bielefeld / Fakultät für Rechtswissenschaft
Dr. Sandra Schwark, Universität Bielefeld / Fakultät für Rechtswissenschaft
Janita Sommer, Universität Bielefeld / Fakultät für Rechtswissenschaft
Es wurden Medien bereitgestellt.
Markus Beck, Sozialberatung Stuttgart e.V.
Dr. Mitra Moussa Nabo, Nationales Zentrum Kriminalprävention
Tilman Weinig, INSIDE OUT e.V.
Frank Buchheit, Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Hannes Gieseler, Universitätsmedizin Charité Berlin
Dr. Andreas Armborst, Nationales Zentrum für Kriminalprävention
Es wurden Medien bereitgestellt.
Simone Albrecht, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
Dr. Dorothea Czarnecki, ECPAT Deutschland e.V.
, ECPAT Deutschlan
Es wurden Medien bereitgestellt.
Dr. Peter Sicking, Stiftung der Deutschen Lions
Es wurden Medien bereitgestellt.
Saoussan Hamdan, Arbeitskreis Neue Erziehung e.V. – ANE
Martin Bettenworth, VDI Technologiezentrum GmbH
Es wurden Medien bereitgestellt.
Martin Ernst, Landesinstitut für Präventives Handeln
Es wurden Medien bereitgestellt.
Prof. Dr. Thomas Görgen, Deutsche Hochschule der Polizei
Chantal Höhn, Deutsche Hochschule der Polizei
Sabine Nowak, Deutsche Hochschule der Polizei
Paula Dobraszkiewicz, Landeskriminalamt Niedersachsen
, Landeskriminal
Prof. Dr. Thomas Görgen, Deutsche Hochschule der Polizei
Marcella Megler, Deutsche Hochschule der Polizei
Charlotte Nieße, Deutsche Hochschule der Polizei
Es wurden Medien bereitgestellt.
Angela Khosla-Baryalei, Hessisches Kultusministerium
Nikola Poitzmann, Hessisches Kultusministerium
Es wurden Medien bereitgestellt.
Dr. Niels Brüggen, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis
Maryam Kirchmann, Ufuq e.V.
Dr. Georg Materna, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis
Fabian Wörz, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis
Es wurden Medien bereitgestellt.
Prof. Andreas Büsch, Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz an der KH Mainz
Es wurden Medien bereitgestellt.
Prof. Dr. Günter Dörr, Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention
Christine Liermann, Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention
Dr. Sebastian Wachs, Universität Potsdam

verwandte Schlüsselbegriffe

Rassismusprävention Demokratiebildung Prävention religiös begründerter Extremismus Sozialarbeit Online Jugendhilfe Partizipation Migration Interkulturalität Bildung Sprachmittlung Arbeitsmarktintegration Rechtsextremismus Extremismusprävention Dachverband Distanzierungshilfe Ausstiegsarbeit Fortbildungen Täterarbeit Antigewaltarbeit Gewaltprävention Häusliche Gewalt Stalking Weiterbildung Sicherheitsforschung zivile Sicherheitsforschung BMBF Projektförderung Kriminalität Terrorismus Kinder stärken Politik politische Bildung Kriminalistik Fachliteratur Grundlagen der Kriminalistik Cyber-Mobbing Präventionstheater Tourneetheater Sexting Medienkompetenz Social Media Kinder- und Jungendtheater Urbane Sicherheit Städtenetzwerk Europa Kommunale Prävention Sicherheit Jugendkriminalität Jugendstrafrecht Kriminalpolitik Kinderschutz Prävention sexualisierter Gewalt Sport Radikalisierungsprävention Materialentwicklung Fortbildung Jugendliche junge Erwachsene Kommunales Primärprävention Wissenschaft Kriminalitätsprävention Digitalisierung Beratung Training Alarm- und Notfallmanagement EVALARM Digitales Notfallmanagement Sicherheit an Schulen Universitäten Kliniken und öffentlichen Einrichtungen enditnow sexueller Missbrauch Adventisten Krankenhaus Waldfriede Radikalisierung gesellschaftliche Integration Vorurteilsprävention Kindesmissbrauch sexuelle Gewalt Opferunterstützung Kinderpornografie Missbrauchsabbildungen Extremismus Schule mobile pädagogische Escape Rooms Cybermobbing Rassismus Smart Prevention Global Bystander Demokratielernen Mobbing-Prävention Schulentwicklung Schulmediation Studieren safety security Bedrohungsmanagement Amok Intervention Fallmanagement Seminare Ausbildung Integration JMD Online-Beratung Kommunales Leben Teilhabe Konfliktbearbeitung Social Media Scout Peer-to-Peer Polizei kreisweites Konzept Medienverhalten Islamismus Linksextremismus Vernetzung Kommunen Förderung Kriminalprävention Aussteigerprogramm Salafismus Politische Bildung Interreligiöser Dialog Rassismuskritische Bildung Migrantenorganisation Diversität Peer-to-Peer-Ansatz Bildungsnetzwerk Oberberg Medienkonzept Kreisweites Konzept Präventionskette Suchtprävention Kinder Kita Grundschule Verkehrsprävention Alkohol im Straßenverkehr junge Verkehrsteilnehmer sicheres Nachhause kommen weniger Verkehrsunfälle Recht Medienscouts Live-Webinare bundesweit Netzwerk Evaluation Qualitätssicherung Qualitätsentwicklung Wirkungsaudit Respekt Konflikte Konfliktmanagement soziale Kompetenzen Zivilcourage Coaching Jugend Medien Einzelfallhilfen Jugendstrafvollzug Kriminologie Polizeiwissenschaft Masterstudiengang Blended-Learning Selbstschutz Eigensicherung Krisenmanagement Deeskalation Stressreduktion Zugehörigkeitsgefühl Bildungs- und Erziehungspartnerschaft Gesundheitsförderung Lebenskompetenzprogramm Präventionsprogramm Lehrer*innenfortbildung Schulen Theaterprävention an Schulen Mobbing Gewalt Improtheater Anregung zur Selbstreflexion Persönlichkeitsstärkung Sucht Erziehung Theater Jugendkulturen Islam Pädagogik antimuslimischer Rassismus Wirkung Puppenspiel VPKV Puppe mobile Ausstellung interaktiv Glücksuchtdich Gedankenrausch Glücksbus Sexueller Missbrauch Digitale Medien Schutzkonzepte Familie Flucht Mehrsprachig Wirksamkeit Mentoring Grundschulkinder Zivilgesellschaftliches Engagement interdisziplinäre Zusammenarbeit Internet der Dinge Industrie 4.0 Smart Transform Predictive Policing Artificial Intelligence Ethics Human Rights Privacy Demokratie Engagement Medienarbeit Medienprävention Medienbildung Jugendarbeit Big Data Online-Prävention Deradikalisierung religiös motivierter Extremismus Elementarbereich interkulturell Medienkompetenzförderung E-Learning Kinder- und Jugendmedienschutz Präventionsmöglichkeit Hate Speech Cybergrooming professionelle Opferhilfe Onlineberatung Psychosoziale Prozessbegleitung Opferberatung Strafverfahren Professionalität Polizeilicher Opferschutz Aus- und Fortbildung wissenschaftliche Evaluation EU-Richtlinie 2012/29/EU Identitätsbildung Sexualität extreme Gewalttaten Handel Verhaltensempfehlungen Mitarbeitende Digitalethik Smart Home Künstliche Intelligenz Sozialraum Radikalisierungsprozesse Online-Streetwork Entwicklungsorientierte Prävention Schutzfaktoren Bindung Kommnale Prävention Präventionsstrategie Evidenzbasierte Prävention Implementationsqualität Schulleitung Haltung evidenzbasierte Präventionsarbeit Politische Jugendbildung Methoden Formate Forensik; Sprachanalyse; Darknet; Kinder; Kinderschutz; Missbrauch Frühe Prävention Antisemitismus Hate speech Kooperationsbeziehungen Projektarbeit Steuerung Meinungsbildung in Sozialen Medien Digitale Prävention schulische Gewaltprävention Lehrkräfteausbildung Mobbingprävention Opferschutz psychische Erkrankung sekundäre Viktimisierung psychisch kranke Opfer Justizvollzugsanstalten Standardisierung Wirkungsorientierung Pädophilie sexueller Kindesmissbrauch Nutzung von Missbrauchsabbildungen Online-Selbsthilfe-Plattform Evidenzbasierte Kriminalprävention Prävention von gewaltbereiten Extremismus Wissenstransfer Innere Sicherheit primäre Prävention Schulung Kompetenzaufbau Kinderhandel; Kooperation; Kinderschutz; sexuelle Ausbeutung; Bundeskooperationskonzept; ECPAT; BMFSFJ Sifo Forschung X-SONAR Pflegebedürftigkeit Alter Dunkelfeld Vernehmung Minderjährige Sekundärprävention erzieherisches Einwirken Leaking Bedrohung Indikator Memes Bewegtbild Medienpädagogik Jugendschutz Handlungskompetenz Lehrerbildner*innen didktisches Konzept