Kongressprogramm 25. DPT-Digital


Auf dieser Webseite finden Sie derzeit das DPT-Programm mit allen Details, so wie es für den Präsenzkongress in Kassel geplant worden ist. Beachten Sie bitte, dass dieses Angebot für den Digitalen Kongress, der am 28. & 29. September 2020 stattfinden wird, neu überarbeitet werden wird. Informationen zu dem digitalen Kongressangebot werden an dieser Stelle bis spätestens zum 31. Juli erscheinen. Freuen Sie sich auf ein spannendes, vielseitiges und interaktives Programm!

STEP Verein zur Förderung von Erziehung und Bildung

Nr. 2148

Abstract:
Smart Prevention mit STEP – einem bewährten päd. Konzept, das auf der Individualpsychologie basiert u. Erkenntnisse der Hirnforschung einbezieht – findet ganz konkret durch Erziehung über Beziehung statt. Eltern bzw. PädagogInnen lernen in zielgruppenspez. Kursen die eigene Haltung und das eigene Verhalten zu reflektieren und ggf. zu ändern. Sie lernen die STEP Fertigkeiten (Perspektivwechsel bzgl. (Fehl-) Verhalten der Kinder, Kommunikation, Ermutigung, sinnvolle Disziplin etc.) indiv. anzuwenden. Wenn alle an der Erziehung Beteiligten in Elternhaus, Kita, Schule, OGS Bereich, Kinder- u. Jugendpsych. Klinik oder HzE Bereich gemeinsam an einem Strang ziehen, gelingt es, Kinder über Teilhabe u. Teilnahme zu respektvollen, sozial-kompetenten, kooperativen u. verantwortungsvollen Menschen zu erziehen, die sich unserer demokratischen Gesellschaft auf pos. Weise zugehörig fühlen.
Die sofortige Umsetzbarkeit von STEP im Alltag wirkt sich stressreduzierend u. gesundheitsförderlich aus. Dies belegen die Evaluation u. die nachhaltig positiven Rückmeldungen, die STEP KursleiterInnen von Teilnehmenden an Elternkursen und Fortbildungen für Fachkräfte erhalten. Das Risiko der Gewaltbereitschaft / Radikalisierung wird reduziert.
Der "STEP Verein zur Förderung von Erziehung u. Bildung" setzt sich bundesweit für die Förderung einer gelingenden Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit STEP ein
Kontaktdaten:
STEP Verein zur Förderung von Erziehung und Bildung
Kreuzbergstr. 84
40489 Düsseldorf
Telefon:
0211-4089888, 0179-2106456
Telefax:
0211-40 56 670