Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

Eröffnung

28. + 29. September 2020
Eröffnungsplenum
Johannes Baldauf
Facebook
Markus Beckedahl
netzpolitik e.V.
Joachim Becker
Medienanstalt Hessen (LPR)
Stephan Ebmeyer
ARD/SWR
Christian Geselle (Grußwort)
Stadt Kassel
Prof. Dr. Insup Han (Grußwort)
Korean Institute of Criminology
Matthias Heeder
Rhizomfilm
Eva Kühne-Hörmann (Grußwort)
Hessisches Ministerium der Justiz
Erich Marks
DPT – Deutscher Präventionstag
Roboter Preventulus
Gesa Stückmann
Prävention 2.0 e.V.

Abstract:
11.00 Uhr
Begrüßung durch Erich Marks (DPT), Joachim Becker (Medienanstalt Hessen) & Special Guest / Musik

11.40 Uhr
Eine hochkarätig besetzte Eröffnungsveranstaltung gehört auch bei der digitalen Kongressausgabe unbedingt dazu. Das DPT-Team konnte für eine Live-Podiumsdiskussion eine kontrovers aufgestellte Runde aus Fachleuten gewinnen.

Der ARD/SWR-Reporter und Moderator Stephan Ebmeyer diskutiert das Thema „Prävention in der digitalen Welt“ mit
• Johannes Baldauf, Facebook Deutschland
• Markus Beckedahl, netzpolitik.org
• Matthias Heeder, Rhizofilm
• Gesa Stückmann, Prävention 2.0 e.V.
Moderation: Stephan Ebmeyer, ARD/SWR