Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

Für die Teilnahme am 25. DPT-Digital können Sie sich auch heute noch online anmelden. Sie erhalten damit auch die Gelegenheit, dem DPT im Rahmen der Evaluation ein Feedback zu geben.

bikup- Internationale Gesellschaft für Bildung, Kultur und Partizipation gemeinnützige GmbH

Nr. 2103

bikup - Internationale Gesellschaft für Bildung, Kultur und Partizipation gemeinnützige GmbH

28. + 29. September 2020
Infostand
Kontaktdaten:
bikup - Internationale Gesellschaft für Bildung, Kultur und Partizipation gemeinnützige GmbH
Widdersdorferstr. 248 - 252
50933 Köln
Telefon:
0221-485568-10
Telefax:
0221-485568-19
Nächster Beitrag
Abstract:
Die bikup gGmbH ist ein soziales Unternehmen, dessen Angebote die Entwicklung, Umsetzung und Implementierung innovativer Projekte in den Bereichen Migration, Bildung, Soziales, Gesundheit und Prävention beinhalten. Als zertifizierter Bildungsträger mit dem Schwerpunkt der Interkulturalität bietet bikup die Fortbildung zum Sprach- und Integrationsmittler an. Über das landesweite Vermittlungszentrum bikup Sprachmittlerpool NRW werden zertifizierte Sprach- und Integrationsmittler*innen vermittelt. Dazu hat bikup einige Kooperationen aufgebaut, zu denen u. a. Kommunale Integrationszentren, der Landschaftsverband Rheinland und seine LVR-Kliniken und Schulen wie auch das Ministerium des Innern des Landes NRW gehören. Dieses hat die Initiativen „Kurve kriegen“ und „klarkommen“ ins Leben gerufen. Dort arbeiten erfahrene Kriminalbeamt*innen und pädagogische Fachkräfte gemeinsam mit zertifizierten Sprach- und Integrationsmittler*innen zur Prävention von Kinder- und Jugendkriminalität. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Kompetenzzentrum zur Förderung Interkultureller Öffnung, das qualifizierte interkulturelle Trainer*innen an Ministerien, Behörden sowie soziale und internationale Organisationen vermittelt. Seit Mitte 2019 baut bikup die bundesweite Fachstelle zur Qualität in der Sprach- und Kulturmittlung (SprachQultur) auf, um Akteure in diesem Themenfeld qualitätssichernd zu unterstützen.