Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

Für die Teilnahme am 25. DPT-Digital können Sie sich auch heute noch online anmelden. Sie erhalten damit auch die Gelegenheit, dem DPT im Rahmen der Evaluation ein Feedback zu geben.

RAN Überblick: Konzepte und bewährte Praktiken in der Präventionsarbeit gegen Radikalisierung

28. + 29. September 2020
Posterpräsentation
Kontaktdaten:
Radicalisation Awareness Network
Veemarkt 83
1019 DB Amsterdam
Abstract:
RAN ist ein EU-weites übergeordnetes Netzwerk von Praktikerinnen und Praktikern sowie lokalen Akteuren, die im Bereich der Prävention und Bekämpfung von Radikalisierung tätig sind. Innerhalb von RAN wurden verschiedene Arbeitsgruppen eingerichtet, in denen die Teilnehmer Erfahrungen, Wissen und Praktiken aus verschiedenen Feldern und Bereichen austauschen können.

Die RAN-Sammlung von Konzepten und bewährten Praktiken (RAN Collection of Approaches and Practices) bietet einen Überblick über verschiedene Erkenntnisse, Erfahrungen und Praktiken, die sich bisher aus dem Netz ergeben haben. Die Sammlung dient als ein praktisches, ausbaufähiges und wachsendes Werkzeug, mit dem Praktiker, Mitarbeiter an vorderster Front und politische Entscheidungsträger:
• sich orientieren können,
• nachvollziehbare Beispiele finden, die sie an ihre örtlichen/ spezifischen Begebenheiten anpassen können,
• nach Ansprechpartnern Ausschau halten können, um Präventionserfahrungen auszutauschen.

Folgende Konzepte werden in dieser Sammlung vorgestellt:
- Schulung für Praktikerinnen und Praktiker an vorderster Front
- Ausstiegsstrategien
- Gemeinschaftsengagement und Unterstützung
- Aufklärung junger Menschen
- Unterstützung der Familien
- Bereitstellung von alternativen Narrativen
- Infrastrukturen zur Bekämpfung von gewalttätigem Extremismus
- Interventionen im Strafvollzug und in der Bewährung

Youtube Video