Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

Auf der Suche nach der zündenden Idee – Pecha Kucha-Vortrag

28. + 29. September 2020
Prevention Slam
Kontaktdaten:
Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
Morsbergstraße 2
36088 Hünfeld
Thomas Maile
BADS (Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr)

Abstract:
Nachhaltige Prävention, die die Zielgruppe anspricht. Das ist die Wunschvorstellung aller Präventionsakteure. Auch der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS) als gemeinnütziger Verein versucht mit verschiedenen Aktionen und Ideen insbesondere junge Fahrer zu erreichen. In seinem Pecha Kucha-Vortrag berichtet Thomas Maile über gelungene Aktionen, über Ideen, die funktioniert haben und auch über Versuche, die man nicht unbedingt wiederholen muss.

Thomas Maile benutzt dazu das Präsentationsform pechakucha. Die aus Tokyo stammende Idee schreibt zwingend vor, dass nur 20 Folien verwendet werden dürfen und jede Folie wechselt automatisch nach 20 Sekunden, so dass jeder Vortrag nur 6:40 Minuten dauert.
Thomas Maile
Thomas Maile ist seit vielen Jahren in der Prävention des Polizeipräsidiums Aalen tätig. In dieser Funktion hat er Kontakt zum BADS erhalten und engagiert sich seither ehrenamtlich für die Bekämpfung der Unfallursache Alkohol/Drogen im Straßenverkehr. Ebenfalls auf Grund seiner beruflichen Tätigkeit musste er sich mit PowerPoint & co befassen und ist dabei auf das weltumspannende Phänomen/Projekt PECHAKUCHA gestoßen. Ein Vortragsformat, bei dem jede*r Referent*in den festen Rahmen 20 Folien à 20 Sekunden zur Verfügung hat. Nicht mehr und nicht weniger. Thomas Maile veranstaltet in seiner Heimatstadt Aalen regelmäßig eine der größten pechakucha-nights in Deutschland. Veranstaltungen, bei denen jeder über alles reden kann - nur nicht über 400 Sekunden.
In seinem Vortrag auf dem Deutschen Präventionstag verbindet er beides, das Engagement beim BADS und die Vortragstechnik Pecha Kucha.

Dateien (.pdf)

Youtube Video