Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

Prävention in der digitalen Welt: Kinder online schützen*

Gottfried Werner
SafeToNet Deutschland GmbH

Abstract:
„Prävention in der digitalen Welt. Die SafeToNet-App als digitaler Wegbegleiter für Eltern und ihre Kinder.“

Im Zeitalter der Digitalisierung sind vor allem junge Menschen zahlreichen „unbekannten“ Risiken ausgesetzt. Kinder und Jugendliche müssen auf ihrem Weg durch die digitale Welt begleitet werden, um auf sicherere Weise zu surfen, chatten, posten und zu interagieren – ohne das Gefühl zu haben kontrolliert zu werden.

Im Mittelpunkt dieses Vortrags steht die Vorstellung der SafeToNet-App. Sie identifiziert Online-Risiken und bietet Eltern und Kindern gleichermaßen Tipps und Ratschläge und lehrt Bedrohungen zu erkennen, bevor ein Schaden entsteht. Die App erkennt mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Online-Risiken, wie Mobbing, sexuelle Belästigung, Aggression, Gewalt und Hate Speech. Sie hilft diese nachhaltig zu bekämpfen. Sie bietet umfassende Einblicke in Online-Trends und Risiken und gibt unmittelbar Feedback zum Online-Verhalten des Kindes – ohne zu kontrollieren oder zu spionieren. SafeToNet vermittelt Eltern und Kindern gleichermaßen einen bewussteren Umgang mit neuen Medien und respektiert dabei immer die Privatsphäre des Kindes.

SafeToNet ist ein Unternehmen für Online-Sicherheit mit dem Ziel, eine möglichst sichere Online-Umgebung für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Unser Ziel: Kinder weltweit in der digitalen Welt besser zu schützen.
Gottfried Werner
Gottfried is an expert with over 20 years experience in business development, management, B2B sales and strategic partnerships. His successful track record in business has contributed to his rich network of influential figures and decision makers in both politics and business.
He has consulted for large media, advertising and technology companies and been the managing director of a leading technology company in the automobile sector. Before that, he spent several years as board member of a Swiss leasing company before working at a German project development firm for institutional investors.
Gottfried is a member of SafeToNet, the Düsseldorf Business Club, multiple business networks and sits on the Board of Kinder Online Schützen, an initiative to protect children run by the Federal Ministry of Lower-Saxony in Germany.

Bei den mit * gekennzeichneten Programmteilen handelt es sich um Firmenvorträge
und -infostände sowie Kooperationen mit Wirtschaftsunternehmen.